Weihnachtsturnier 2019

15.02.2020 | Juanna Panneck

Am 14.12.2019 fand unser jährliches vereinsinternes Weihnachtsturnier statt. Alle Judokas unseres Vereins aus allen Altersklassen fanden die Zeit und nahmen an fairen Wettkämpfen noch ein letztes Mal im Jahr 2019 teil. Die Teilnehmer gingen mit viel Spaß, aber auch Ehrgeiz an die Kämpfe heran und lieferten sich tolle Kämpfe, die mit guten Platzierungen belohnt wurden. Unsere engagierten Übungsleiter, Kampfrichter und Vorstände nahmen ihre Funktionen das letzte Mal für das Jahr 2019 war und konnten engagierte Judokas beobachten. Im Anschluss der Wettkämpfe wurden alle helfenden Übungsleiter mit einem hübschen Blumenstrauß geehrt. Ihnen gehört unser großer Dank für die Zeit, Mühen und Kraft, die sie das komplette Jahr für uns und den PSV investiert haben.

Für ihre gezeigte Leistung im Jahr 2019 bei Wettkämpfen und Trainingseinheiten wurden folgende Judokas geehrt:

Anfängergruppe:   Luise Herrchen
C Jugend:   Jason Pfeiffer und Lucuis Buhlan
A- Jugend:   Lea Alicia Zschieschack und Sebastian Dinter

 

Für den Erfolg bei der Landesmeisterschaft in der Kurzkata wurden Kjell Bucke mit Marvin Fischer und Max Hornig mit Anton Steiniger zusammen mit ihrem Übungsleiter Robert Pepschkowski ausgezeichnet. Beide Paare belegten den 1. Platz.

Als kleines Weihnachtsgeschenk bekamen alle Judokas eine Bauchtasche (mit PSV Aufdruck), einer kleinen Süßigkeit und etwas gesundem Obst, bestehend aus Äpfeln und Bananen. Mit den besten Wünschen zur Weihnachtszeit verabschiedete sich unser Vorsitzender, Mario Machill, von allen Anwesenden. Zum Schluss packten noch einmal alle Vereinsmitglieder und ein Großteil der anwesenden Eltern mit an, um die Judomatten auf zu räumen und die Halle in den Ursprungszustand zu bringen.


Drucken